Rückenorthesen

Sollten Sie selbst einmal damit konfrontiert werden, sich eine Unterstützung für den Rücken anschaffen oder anpassen lassen zu müssen, nehmen Sie sich bei der Auswahl ausreichend Zeit.

 

Ein Fehler den viele Betroffene begehen ist, sich eine Rückenorthese verabreichen zu lassen, welche gerade zur Verfügung steht.

 

Dies sollten Sie niemals akzeptieren.

 

Als Patient haben Sie die Wahlmöglichkeit, also nutzen Sie diese auch. Sie bestimmen von welcher Rückenorthese Sie die besten Ergebnisse erwarten, niemand sonst. Natürlich immer unter dem Gesichtspunkt der erstellten Indikation und Empfehlung Ihres Arztes.

 

Lassen Sie sich mehrere Orthesen anlegen und nehmen Sie sich Zeit dafür, denn es kommt darauf an, dass Ihre Schmerzen effektiv gelindert werden.

 

Ihre Auswahl sollte sich auch nicht auf die schönste Orthese beschränken, denn nicht die Optik, sondern die Funktionalität ist für den Erfolg Ihrer Behandlung ausschlaggebend.

 

Eine Möglichkeit guter Rückenorthesen bietet die Firma Aspen Medical Products, welche sich ausschließlich auf Wirbelsäulenorthesen spezialisiert hat und den kompletten Wirbelsäulenbereich abdeckt.